Archivierter Artikel vom 27.11.2014, 08:58 Uhr
Plus
Arft

Neue Initiativen: Arfter setzen sich für ihr Dorf ein

Im Juli startete der Arfter Gemeinderat mit Plänen, wie mit Arbeitsgruppen und ehrenamtlichen Initiativen das Dorf weiterentwickelt werden kann. Nun, nach einem knappen halben Jahr, zieht Ortsbürgermeister Carlo Groß eine erste positive Zwischenbilanz. Viele aus Arft haben sich bereits engagiert. Ein schönes Signal für das Dorf, heißt es in einer Pressemitteilung.

Lesezeit: 2 Minuten