Andernach

Neubaugebiet in der Stadionstraße: Schützen fürchten um ihre Existenz

Der Andernacher Rat hätte in seiner jüngsten Sitzung einen neuen Bebauungsplan für ein unbebautes Grundstück in der Stadionstraße unweit der Bahngleise beschließen können. Dort will ein Andernacher Projektentwickler mehrere Mehrfamilien- und Doppelhäuser errichten. Doch der geplante Beschlussvorschlag schaffte es gar nicht erst in die Beratung: Zu Beginn der Sitzung stimmten die Ratsmitglieder geschlossen dafür, den betreffenden Tagesordnungspunkt 11 abzusetzen.

Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net