Archivierter Artikel vom 02.02.2015, 16:31 Uhr
Plus
Nickenich

Narrenschiff schaukelt sich ein: Nickenicher Jecken feiern bei einem bunten Programm bis tief in die Nacht

Mit Piraten und Untoten an Bord hat das Narrenschiff des Nickenicher Carneval-Vereins (NCV) am Samstagabend abgelegt. Der Kapitän, Sitzungspräsident Timo Dietz, steuerte das Schiff mit zahlreichen Witzen zielsicher durch das mehr als fünfstündige Programm. Zunächst leuchteten Sterne auf: Das NCV-Gemüse hatte sich unter der Leitung von Steffi Haas und Conny Auer in Neon-Stars verwandelt. Die 23 auf der abgedunkelten Bühne leuchtenden Kinder zeigten, dass Sterne ordentlich Power haben.

Lesezeit: 3 Minuten