Archivierter Artikel vom 25.07.2017, 18:07 Uhr
Plus
Maria Laach

Nacht der Vulkane: Maria Laach gewährt Blick in die Gruft

Das hatten sich die Macher der Nacht der Vulkane sicher ganz anders vorgestellt: Der Maria-Laach-Tag am Dienstag war so verregnet, dass nur ein Bruchteil der erwarteten Besucher zum Kloster strömte. Doch für die, die kamen, lohnte sich der Besuch allemal, zumal ansonsten nicht zugängliche Teile des Klosters geöffnet wurden.

Von Petra Ochs Lesezeit: 3 Minuten