Archivierter Artikel vom 24.12.2020, 06:00 Uhr
Plus
Mayen

Nach zwölf Jahren: Pastor Veit verlässt Dekanat Mayen-Mendig

Die Versetzung von Pastor Matthias Veit war schon zum 1. Januar dieses Jahres geplant, seine Verabschiedung schon angekündigt, die Koffer schon fast gepackt. Dann kam der überraschende Stopp aus Rom. Der vorgesehene Prozess wurde aufgehalten. Nach einem Jahr ist nun wieder Fahrt in die Sache gekommen.

Von Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten