Plus
Andernach

Nach zwei Jahren Pause: Andernach feiert wieder ein Frühlingsfest

Von Martina Koch
Beim Geysirfrühling im März 2019 füllen sich die Straßen der Andernacher Innenstadt mit Leben. Zum Frühlingsfest am 27. März dieses Jahres hofft man nun auf einen ebenso guten Zuspruch. Der untere Bereich der Bahnhofsstraße wird an dem Sonntag wieder für den Verkehr gesperrt. Foto: Sascha Ditscher (Archiv)
i
Beim Geysirfrühling im März 2019 füllen sich die Straßen der Andernacher Innenstadt mit Leben. Zum Frühlingsfest am 27. März dieses Jahres hofft man nun auf einen ebenso guten Zuspruch. Der untere Bereich der Bahnhofsstraße wird an dem Sonntag wieder für den Verkehr gesperrt. Foto: Sascha Ditscher (Archiv)
Lesezeit: 3 Minuten

Der Geysirfrühling zum Saisonstart der Touristenattraktion 2020 war die erste Großveranstaltung, die in Andernach Corona-bedingt ausfallen musste. In diesem Jahr soll am letzten Märzwochenende wieder groß gefeiert werden.

Der Geysir wird dabei allerdings sowohl räumlich als auch thematisch an den Rand rücken: Das Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 27. März unter dem Motto „Andernach blüht auf“ wird sich überwiegend in der Fußgängerzone rund um Marktplatz, Historisches Rathaus, Läufstraße und Stadtmuseum abspielen. „Wir knüpfen mit dem Frühlingsfest an Zeiten ...