Plus
Andernach

Nach Kraftakt beim Wagenbau: Großer Umzug in Andernach am Montagnachmittag – das ist geplant

Wenn am Montag in den Straßen von Andernach tausendfach „Annenach Alaaf” ertönt, fetzige Musik durch die Straßen schallt, sich der Kamelle-Regen aufs Publikum ergießt und der närrische Lindwurm seinen Weg geht, können sich Aktive wie Zuschauer über eines besonders freuen: Der Zug ist wieder – fast – zu seiner gewohnten Größe angewachsen: 15 TÜV-geprüfte Wagen werden in einem Zug mit insgesamt mehr als 80 Programmpunkten zu sehen sein. Was geplant ist.

Von Wolfgang Lucke
Lesezeit: 3 Minuten
Wenn am Montag in den Straßen von Andernach tausendfach „Annenach Alaaf” ertönt, fetzige Musik durch die Straßen schallt, sich der Kamelle-Regen aufs Publikum ergießt und der närrische Lindwurm seinen Weg geht, können sich Aktive wie Zuschauer über eines besonders freuen: Der Zug ist wieder – fast – zu seiner gewohnten ...