Plus
Mayen

Nach Juli-Hochwasser: Sanierung des Mayener Feuerwehrdepots wird aufwendiger

Eigentlich sollte die Sanierung der Genovevaburg im Mittelpunkt der jüngsten Bauausschusssitzung in Mayen stehen. Überlagert wurde die Sitzung des Ausschusses thematisch von einem anderen gravierenden Problem: das Juli-Hochwasser und die damit verbundenen Schäden in der Stadt.

Von Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten