Archivierter Artikel vom 03.05.2016, 18:21 Uhr
Plus
Andernach

Nach der Synode: Katholische Kirche in Andernach steht vor großem Umbruch

Die katholische Kirche wird sich verändern – stark verändern, so viel ist klar nach der Synode im Bistum Trier. Das werden auch die Gläubigen in Andernach und Umgebung spüren, sagt Pfarrer Stefan Dumont, der sowohl Mitglied der Synode war als auch seit Ende 2012 in der Vorbereitungskommission gesessen hat. „Ich bin richtig froh damit“, sagt er, während er durch das in Teilen bereits rot markierte Abschlussdokument blättert. „Es war bis zum Schluss unklar, ob es etwas wird.“

Lesezeit: 2 Minuten