Archivierter Artikel vom 08.11.2014, 16:09 Uhr
Plus
Polch/Mertloch/Roes

Nach dem Mauerfall: DDR-Übersiedler im Elztal untergebracht

Sie kamen mit drei Bussen auf das Maifeld. Einige von ihnen sind geblieben, andere längst fortgezogen: Im Herbst vor 25 Jahren trafen 70 Übersiedler aus der damaligen DDR, überwiegend junge Leute, darunter auch Kinder, am Hotel Brückenmühle im Elztal ein. Hier hatte ihnen die Verbandsgemeinde Maifeld eine erste Unterkunft zur Verfügung gestellt.

Lesezeit: 6 Minuten