Archivierter Artikel vom 13.07.2016, 17:04 Uhr
Plus
London/Mayen

Nach dem Brexit: Ex-Mayenerin denkt an Rückkehr nach Deutschland

Wenn einen morgens um 5 Uhr das Handy weckt, gibt es selten gute Nachrichten. Judith Sternberg erfährt so vom Brexit. Eine Freundin schickt der gebürtigen Mayenerin, die seit Jahren in London lebt, die Nachricht, dass 52 Prozent der Briten für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) gestimmt haben. Für Sternberg hat das Folgen: Über Nacht wird sie vom geschätzten Mitglied der britischen Gesellschaft zum EU-Ausländer mit ungewisser Zukunft.

Lesezeit: 3 Minuten