Archivierter Artikel vom 06.05.2019, 14:47 Uhr
Plus
Andernach

Muss Bolzplatz wegen Kitaneubau weichen? So reagiert die Stadt Andernach auf die Kritik der Anlieger

Die Pläne der Stadt, auf dem ehemaligen Sportplatz der Grundschule St. Stephan einen viergruppigen Kitaneubau zu errichten, hat unter den Anwohnern in der Andernacher Südstadt für Unmut gesorgt. Sie kritisieren, dass dieses Projekt ausgerechnet in dem eng bebauten Quartier zwischen St.-Thomaser-Hohl und Schillerring entstehen soll und befürchten nachteilige Auswirkungen auf die Lebensqualität von Jung und Alt.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten