Archivierter Artikel vom 26.07.2021, 12:12 Uhr
Plus
Mayen

Musikkabarett: Wenn Müttern das Altwerden dämmert

Von vielen Eltern wird sie besonders gefürchtet: die Zeit der Pubertät. Diese Furcht nährt sich dabei nicht nur aus der Sorge, die Kleinen könnten auf die schiefe Bahn geraten, sondern auch mit der eigenen Angst ums Altwerden. Denn wenn die Kinder erwachsen sind, bricht unwiederbringlich die letzte Lebensphase an. Im Rahmen der Mayener Burgfestspiele präsentierten Franziska Ball und Marty Jabara, der zusammen mit Daniel Ris für die diesjährigen Burgfestspiele auch die Fassung der Oper „Carmen“ entwickelte, am Samstagabend das Stück „Mütterdämmerung“.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten