Plaidt

Musical beleuchtet die digitale Welt kritisch

Die mehr als 20 Jahre währende Geschichte des deutschlandweit größten Schul-Musicalprojektes, an dem nur Schüler einer einzigen Schule teilnehmen, wurde in den vergangenen Tagen mit einem grandiosen Erfolg fortgesetzt. Auf die aktuelle Produktion „Hannahs Traum“ hatten sich mehr als 250 Schüler der IGS Pellenz in Plaidt in fast zweijähriger, intensiver Probenarbeit vorbereitet. Martin Becker und Hans Bretz haben das aktuelle Musical wie auch die vorherigen Inszenierungen geschrieben und Regie geführt.

Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net