Plus
Mayen

Muntere Diskussion beim ersten Mayener Jugendforum

Mit den Sportanlagen in Mayen sind die Jugendlichen nicht zufrieden. Der Basketballplatz im Nettetal soll auf Vordermann gebracht werden.
Mit den Sportanlagen in Mayen sind die Jugendlichen nicht zufrieden. Der Basketballplatz im Nettetal soll auf Vordermann gebracht werden. Foto: Julian Turek

Rund 80 Besucher sind zum ersten Mayener Jugendforum ins Rathaus gekommen. Dort diskutierten engagierte Jugendliche aus der Stadt unter dem Titel „Mayen neu gestalten? Nur mit uns“.

Lesezeit: 2 Minuten
Von unserem Mitarbeiter Julian Turek Mit den von ihnen ausgewählten Themen lösten sie rege Diskussionen aus, an denen sich unter anderem auch der Oberbürgermeister Wolfgang Treis beteiligte. Im Übrigen suchten sich die jungen Leute für jedes der sechs Themengebiete einen Paten aus, der sie bei ihren Ideen unterstützen sollte. Einig waren sich ...