Archivierter Artikel vom 13.08.2012, 12:44 Uhr
Mayen

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag gegen 10.35 Uhr ein Motorradfahrer aus den Niederlanden lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war weiteren Motorradfahrern in einer Gruppe in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig nach Mayen stürzte der Mann und rutsche in einen entgegenkommenden Pkw.

Lesezeit: 2 Minuten

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Mayen – Bei einem Unfall auf der B 258 bei Mayen-Kürrenberg ist am Montagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus den Niederlanden war zusammen mit weiteren Motorradfahrern in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Mayen stürzte der Niederländer und rutschte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Andreas Walz

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die B 258 vorübergehend voll gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht bislang noch nicht fest. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache ermitteln. hrö