Archivierter Artikel vom 01.04.2019, 00:04 Uhr
Plus
Ochtendung

Mit hoher Geschwindigkeit in die Ausfahrt gerast: Mercedesfahrer stirbt auf A48 bei Ochtendung

Traurige Nachricht am späten Sonntagabend: Ein 53-jähriger Mercedesfahrer aus dem Kreis Mayen-Koblenz ist bei einem schweren Verkehrsunfall an der A48-Anschlussstelle Ochtendung ums Leben gekommen. Das teilt die Autobahnpolizei Mendig mit.

Lesezeit: 1 Minuten