Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 17:27 Uhr
Plus
VG Maifeld/Bongard

Mit den Jugendpflegerinnen geht es raus in die Natur: Kinder sind mit Eseln unterwegs

Auf dem Hof des alten Forsthauses von Petra Landsberg am Ortsrand von Bongard warten die Esel bereits auf die Kinder aus der Verbandsgemeinde Maifeld, als diese gemeinsam mit den Jugendpflegerinnen der Städte Polch und Münstermaifeld in der Vulkaneifel eintreffen. Beim Anblick der Langohren steigt sofort die Vorfreude auf den gemeinsamen Tag mit den Huftieren. Alle sind sehr gespannt, was sie an diesem Ferientag erwarten wird. Für die meisten Kinder ist es eine völlig neue Erfahrung, einem Esel so nahekommen und so viel Lehrreiches über die Tiere erfahren zu dürfen.

Lesezeit: 2 Minuten