Archivierter Artikel vom 15.01.2016, 08:12 Uhr
Plus
Kreis MYK

Mit Anreizen Mediziner in den Landkreis holen

Wie kann im Kreis Mayen-Koblenz die medizinische Versorgung künftig flächendeckend gewährleistet bleiben? Die Zahl älterer Patienten steigt, gleichzeitig zeichnet sich auf dem Land ein Hausärztemangel ab. Die Kreisverwaltung will daher nicht nur mehr Anreize schaffen, damit sich junge Ärzte in MYK niederlassen. Auch Versorgungszentren, Portalpraxen und ein Projekt zur Telemedizin sind im Gespräch.

Lesezeit: 2 Minuten