Archivierter Artikel vom 03.11.2021, 15:51 Uhr
Plus
Polch

Mit 14 PS unterm Hintern durch den Dreck: Zwei Polcher lieben Mofarennen

Heinz-Peter Pauly und seinem Sohn Eric geht es gut, wenn sie mit ihren Mofas und 14 PS unterm Hintern durch den Dreck, durch Staub oder Schlamm, knattern. Mofarennen, sagen sie, sind reine Freude. In diesem Jahr durften die beiden Polcher die Rennstrecke in Klotten organisieren. Das lief so gut, dass der 12. August 2022 wieder reserviert ist.

Von Clemens Sarholz Lesezeit: 4 Minuten