Plus
Kreis MYK

Missbrauchsverdacht an Kita: Die Ermittlungen dauern an

Die Ermittlungen gegen einen 32-Jährigen, der Kinder an einer Kita im Kreis MYK sexuell missbraucht haben soll, dauern an. Er sitzt seit dem 8. Juli in Untersuchungshaft.

Von Katrin Steinert
Lesezeit: 1 Minute
+ 2 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 21.07.2021, 16:00 Uhr