Mendig

Mercedes knallt in Audi: Unfall unter Alkoholeinfluss

"Blitzermarathon" in Bayern
Polizei im Einsatz Foto: picture alliance/dpa/Daniel Karmann/picture alliance/dpa

Eine 49-jährige Autofahrerin ist in der Bahnstraße mit ihrem Mercedes auf einen ihr vorausfahrenden Audi aufgefahren. Sie hatte getrunken.

Anzeige

Eine 49-jährige Autofahrerin ist in der Bahnstraße mit ihrem Mercedes auf einen ihr vorausfahrenden Audi aufgefahren. Während der Unfallaufnahme gegen 17 Uhr bemerkten die Beamten bei der Fahrerin den Geruch von Alkohol, ein Test ergab den Wert von 1,11 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

Die Frau muss mit einer Geldstrafe und einem längeren Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. red