Archivierter Artikel vom 04.03.2015, 09:12 Uhr
Plus
Mayen

Mayen: Finanzmakler bringt Kunden um ihr Geld

Das Mayener Schöffengericht hat einen bekannten Finanzmakler aus der Region wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt. Es war bereits der vierte Hauptverhandlungstermin.

Lesezeit: 3 Minuten