Archivierter Artikel vom 11.11.2016, 17:43 Uhr
Plus
Mayen

Maye Mayoh: Narren feiern auch ohne Tollität

Etwas anders als gewohnt, starteten die Mayener Narren am Freitag pünktlich um 11.11 Uhr in die fünfte Jahreszeit. Denn beim Karnevalsauftakt auf dem Mayener Marktplatz fehlte nicht nur der Prinz, der ja, wie bereits seit längerer Zeit bekannt ist, aus gesundheitlichen Gründen auf sein Amt verzichten musste. Sondern es fehlten auch Mayens Oberbürgermeister Wolfgang Treis und der Präsident der Alten Großen Karnevalsgesellschaft, Christoph Schwab.

Lesezeit: 2 Minuten