Archivierter Artikel vom 23.11.2018, 15:16 Uhr
Plus
Andernach

Matthias Busenkell erinnert sich: Als in St. Albert noch groß gefeiert wurde

Wenn die Gemeindemitglieder der Pfarrei St. Albert am Sonntag ein letztes Mal zum Gottesdienst in ihrer Kirche zusammenkommen, geht eine Ära zu Ende: 64 Jahre haben die Gläubigen in St. Albert gebetet, gefeiert, musiziert und ihre Gemeinschaft gepflegt. Einer, der von Anfang an dabei war, ist Matthias Busenkell, dessen Leben untrennbar mit der 1954 geweihten Albertkirche verbunden ist.

Lesezeit: 3 Minuten