Plus
Andernach

Maria K. Krüppel stellt in Andernach aus: Eine Fülle an Werken und Stilen der vergangenen Jahrzehnte

vernissage-a-hutten-1
Die Ausstellung im historischen Rathaus Andernach ist noch geöffnet bis Sonntag, 23. Juni. Das Foto zeigt Oberbürgermeister a.D. Achim Hütten bei seiner Ansprache. Foto: Margot von Ah

„25 Jahre Querbeet“. unter dieses Motto hat die Andernacher Künstlerin Maria K. Krüppel im historischen Rathaus von Andernach ihre Jubiläumsausstellung gestellt. „Eine Fülle an Werken und Stilen der vergangenen Jahrzehnte begeisterte einen großen Kreis von mehr als 60 Kunstinteressierten“, heißt es seitens der Organisatoren.

Lesezeit: 1 Minute
„Maria K. Krüppel zeigte ihren reichen Schatz – oder, wie sie sagt, ihre Kinder: Landschaften, Menschen und Alltägliches.“ Oberbürgermeister a.D. Achim Hütten habe in seiner Rede Einblick in das Kunstverständnis eines Betrachters geboten, und im „Kunstgeplänkel“ hätten Bürgermeister Claus Peitz und Wolfgang Redwanz spannende Details zur Malerin Krüppel und ihrem ...