Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 16:56 Uhr
Plaidt

Mammutprojekt B256-Ausbau: 33 Millionen Euro für freie Fahrt zwischen Andernach und Plaidt

Die Fahrt über die B 256 aus der Pellenz in Richtung Andernach stellt Berufspendler täglich auf eine Geduldsprobe: Zu den Stoßzeiten am Morgen und am späten Nachmittag bilden sich besonders vor der Ampel an der Kreuzung Bahnhofsstraße/Eicher Straße lange Rückstaus. Dass die Strecke durch Autos und den Schwerlastverkehr gleichermaßen stark ausgelastet ist, verschärft die Situation zusätzlich.

Martina Koch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net