Archivierter Artikel vom 11.12.2014, 09:07 Uhr
Rüber

Maifelder bei Unfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 23-jähriger Maifelder am Mittwoch, 10. Dezember, bei einem Unfall auf der L 112 zwischen Rüber und Küttig.

Der Fahrer war nach Polizeiangaben kurz nach 15 Uhr in Richtung Rüber unterwegs, als er auf nasser Straße nahe der Einmündung der L 122 in Richtung Dreckenach die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er prallte erst gegen eine Leitplanke und dann gegen das Betonwiderlager einer Brücke. Das Fahrzeug kam stark beschädigt entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden.