Archivierter Artikel vom 03.06.2018, 16:32 Uhr
Plus
Andernach

Luxushotel in denkmalgeschütztem Gebäude: Einblicke in die Alte Kanzlei in Andernach

Vor sechs Jahren hat ein heimischer Investor die sogenannte Alte Kanzlei in der Innenstadt von Andernach gekauft – und daraus am Steinweg eine exklusive Adresse entwickelt. Aus den denkmalgeschützten Gebäuden und zwei Neubauten ist ein Luxushotel samt Gourmetrestaurant entstanden, die beide Purs heißen. Angestrebt werden 4,5 Sterne. Die Gas-tronomie wurde Mitte Februar eröffnet, das Hotel kann seit Anfang Mai gebucht werden. Im Keller wird noch vereinzelt gewerkelt. Unsere Zeitung hat einen Blick hinter die neuen alten Kulissen geworfen und beantwortet sechs Fragen rund um das Thema.

Lesezeit: 4 Minuten