Archivierter Artikel vom 23.10.2018, 17:29 Uhr
Plus
Gappenach

Luxusferienhaus in Gappenach: Aus wegen 35 Metern Feldweg?

Heike und Thomas de Kiff haben ein altes Bauernhaus mit Scheune in Gappenach gekauft, von Grund auf saniert und zu einem Luxusferienhaus und Wohnscheune umgebaut. Seit 2014 haben sie nach eigenen Angaben mehr als 1000 Urlauber aus Deutschland, Europa und der Welt begrüßt. Doch jetzt droht das Ende ihres Maifelder Uhlenhorsts. Wegen einer ziemlich absurden und vor allem ärgerlichen Posse, wie Thomas de Kiff sagt.

Von Mira Müller Lesezeit: 4 Minuten