Region

Lob, aber auch Kritik für die Pfarrei der Zukunft: Das sagen die Geistlichen aus der Region

Es bleiben nur noch wenige Wochen, bis die Neugliederung der Pfarreien umgesetzt wird (wir berichteten). In unserer Region gehen zum Jahreswechsel die Pfarreien Mayen, Ochtendung und Andernach an den Start. Gestalt, Aufbau und Gremienstruktur der neuen Pfarreien der Zukunft stehen bereits fest. Jetzt sollen sie mit Leben gefüllt werden. Unsere Zeitung hat nachgefragt, was die Geistlichen in unserer Region von der Strukturreform halten. Eines steht fest: Es gibt nicht nur Lob.

Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net