Archivierter Artikel vom 11.01.2016, 18:12 Uhr
Plus
Mayen

Lichterketten am Goloturm entfernt

Nach knapp zwei Stunden hatten sie ihren Job erledigt: Vier Hobbykletterer kümmerten sich jetzt zu Beginn des neuen Jahres darum, die Lichterketten am Goloturm zu entfernen. „Der Abbau macht eindeutig mehr Spaß als der Aufbau, das geht alles ein bisschen schneller“, erklärte Kletterer Frank Burchhardt (Foto) aus Kottenheim. Der 71-jährige Jürgen Dreher hatte den Lichterkettenabbau am 34 Meter hohen Goloturm einmal mehr organisiert. Gemeinsam mit seinem Team kümmert er sich im November auch wieder um das Anbringen des Weihnachtsschmucks für das kommende Fest. jutu Foto: Julian Turek