Plus
Mayen

Letzte Winterausstellung: Stehbach-Galerie im Alten Arresthaus schließt

Eintauchen in die Welt der Kunst: Vieles weiß man bekanntlich erst zu schätzen, wenn es einem abhanden kommt oder treffender gesagt, wenn etwas zum letzten Mal stattfindet, so wie die wechselnden Ausstellungen in der von Richard Frensch mit viel Herzblut betriebenen Stehbach-Galerie. Am Wochenende knüpfte die nunmehr letzte Winterausstellung, sie gilt als das Kunsthighlight eines jeden Jahres, an eine mehr als 30-jährige Tradition an.

Von Elvira Bell
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 28.11.2022, 15:00 Uhr