Archivierter Artikel vom 23.12.2016, 16:04 Uhr
Plus
Andernach

Lebende Krippe in Andernach: Hinter tierischen Auftritten steckt eine Menge Arbeit

Während auf dem Andernacher Weihnachtsmarkt die Weihnachtsmusik aus den Lautsprechern dröhnt, ist es ein paar Straßen weiter ganz still. Aber nicht: In der Beckstraße ist das Muhen und Mähen der Tierte der lebenden Krippe zu Hause.

Lesezeit: 4 Minuten