Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 16:24 Uhr
Plus
Langscheid

„Langscheider Wacholderblick“ eröffnet: Neues Traumpfädchen wird erwandert

Bei kühlem, feuchtem Wind und grauem Himmel eine Wanderung unternehmen? Das klingt nicht besonders einladend. Doch am Samstagmorgen machten sich 40 Menschen zur Langscheider Wacholderhütte auf, um genau das zu tun. Es ging um Einmaliges: Zum Traumpfad „Wacholderweg“ gesellt sich nun nämlich das Traumpfädchen „Langscheider Wacholderblick“. Und dieser hat einige Besonderheiten zu bieten.

Von Axel Holz Lesezeit: 2 Minuten