Kürrenberg

Kürrenberg: Hotel Wasserspiel stellt Insolvenzantrag

Kürrenberg. Das Hotel Wasserspiel in Kürrenberg hat am 20. März einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte jetzt die Kanzlei „hww hermann wienberg wilhelm“ mit, ein auf Rechtsberatung, Restrukturierung, Insolvenz- und Zwangsverwaltung spezialisierter Dienstleister. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das zuständige Amtsgericht Mayen den Rechtsanwalt Norman Häring. Der sanierungserfahrene Anwalt führt den Hotelbetrieb uneingeschränkt fort, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net