Archivierter Artikel vom 25.06.2013, 06:00 Uhr
Plus
Mayen/Region

KSK Mayen schließt Filialen

Die Kreissparkasse Mayen hat ihr Filialkonzept überarbeitet und wird einige Standorte komplett aufgeben, andere umfunktionieren. Das hat die Rhein-Zeitung bei ihren Recherchen erfahren. Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Peter Schaaf und dem Vorstandsmitglied Karl-Josef Esch werden Details bekannt. Zudem erläutern sie die Hintergründe der Neuausrichtung.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema