Archivierter Artikel vom 04.08.2015, 09:11 Uhr
Plus
Kruft

Kruft: Warnbaken verschoben und Mauern besprüht

In Kruft waren Rowdys am Werk. Am Anfang vergangener Woche hat die Person oder haben mehrere Personen nachts alle Warnbarken am provisorischen Kreisel an der ehemaligen Bundesstraße in die Mitte geschoben, wie die Ortsgemeinde mitteilt.