Archivierter Artikel vom 07.05.2015, 09:21 Uhr
Plus
Andernach/Region

Kreis MYK: Zahl der minderjährigen Flüchtlinge nimmt zu

Die Jugendämter der Region stellen sich zurzeit darauf ein, dass sie ab dem kommenden Jahr deutlich mehr allein reisende minderjährige Flüchtlinge aufnehmen müssen als bisher. Andernach rechnet mit sechs Jugendlichen, Mayen mit fünf. Das Jugendamt des Kreises Mayen-Koblenz erwartet nach der derzeitigen Prognose 37 Jungen und Mädchen (2014: 14). Das teilen die Verwaltungen auf Anfrage mit.

Lesezeit: 2 Minuten