Archivierter Artikel vom 09.10.2014, 09:23 Uhr
Plus
Kreis MYK/Koblenz

Kreis MYK: Die Menschen haben mehr Geld in der Tasche

21 000 Euro hatte jeder Koblenzer im Schnitt im Jahr 2012 zur Verfügung – und damit mehr denn je. Dennoch landet die Stadt am Eck hinter dem Landesschnitt. Und hinter dem Kreis Mayen-Koblenz, der sich mit knapp 21 700 Euro noch vor dem Land positionieren kann. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamts hervor. Stadt und Kreis landen im Landesvergleich auf Plätzen im Mittelfeld.

Lesezeit: 2 Minuten