Archivierter Artikel vom 21.11.2016, 16:06 Uhr
Andernach

Krahnenberg-Kaserne in Andernach: Feuerwehr löscht Schwelbrand

Mit schwerem Gerät musste am Montag die Feuerwehr anrücken, um in einem Gebäude auf dem Gelände der Krahnenberg-Kaserne in Andernach einen Schwelbrand zu löschen. Bei Schweißarbeiten an Heizungsrohren war Dämmmaterial in einer Innenwand in Brand geraten, berichtet Wehrleiter Rainer Adams auf Nachfrage der RZ.

Um den Brand, der nur eine leichte Rauchentwicklung verursachte, sich aber weit ausbreitete, löschen zu können, mussten die Wehrleute einen Großteil der Wand einreißen. Personen waren nicht in Gefahr. „Mit heute verwendetem Material wäre das nicht passiert“, meint Adams. mif