Plus
Region

Kommunion: So feiern die Kinder in der Region

Eine große Gruppe festlich gekleideter Mädchen und Jungen, die mit ihren verzierten Kerzen in die voll besetzte Kirche einziehen – das wird auch in diesem Jahr so nicht möglich sein. Die Corona-Pandemie bestimmt zum zweiten Mal gezwungenermaßen die Rahmenbedingungen der Erstkommunionfeiern. An den Empfang der Eucharistie haben viele Pfarreien und die Familien der Kommunionkinder klare Erwartungen, insbesondere was die Art der Feierlichkeiten betrifft. Die Kinder fiebern mit ihren Familien seit Monaten diesem besonderen Tag entgegen.

Von Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten