Archivierter Artikel vom 19.11.2015, 16:18 Uhr
Plus
Mayen/Region

Körperverletzung: Mit Eisenstange und Axt ins Flüchtlingsheim

Er soll mit Axt und Eisenstange in einem Asylbewerberheim in Weißenthurm zugeschlagen haben. Und er soll mehrfach auf seine Lebensgefährtin eingetreten haben. Deswegen musste sich jetzt ein mehrfach vorbestrafter und unter Bewährung stehender Mann aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm vor dem Mayener Schöffengericht verantworten. Der 32-Jährige wurde wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen angeklagt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema