Archivierter Artikel vom 03.11.2017, 08:50 Uhr
Plus
Mayen

Kindesmisshandlung: Onkel muss in Haft

Er sollte auf sein zweieinhalbjähriges Patenkind aufpassen, doch stattdessen hat er es misshandelt – deshalb hat das Mayener Schöffengericht nun einen Mann aus der Region zu drei Jahren und sechs Monaten Haft wegen Misshandlung eines Schutzbefohlenen verurteilt. Zudem muss er Schmerzensgeld zahlen.

Von Katrin Weber Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema