Archivierter Artikel vom 03.02.2016, 11:19 Uhr
Plus
Koblenz/Mayen

Kindesmissbrauch? 44-Jähriger aus Region Mayen bestreitet Vorwürfe

Ihm wird der schwere sexuelle Missbrauch eines Kindes vorgeworfen: Ein 44-Jähriger aus der Region Mayen steht seit Dienstag vor der 6. Strafkammer des Landgerichts Koblenz. Am 31. August und am 1. September soll er in seiner Wohnung sexuelle Handlungen an einer damals 13-Jährigen vorgenommen haben.

Lesezeit: 2 Minuten