Archivierter Artikel vom 13.10.2011, 12:01 Uhr
Plus
Andernach/Mayen

Katzenjammer: In den Tierheimen wird es eng

Das Andernacher Tierheim ruft um Hilfe. Grund ist eine „wahre Katzenschwemme“, wie es in einer Mitteilung heißt. „Seit sechs Wochen ist es besonders schlimm“, berichtet Tierheimleiterin Cathrin Nohner. Zwar seien das Katzenhaus und auch die Kleintierzimmer auch sonst immer gut belegt. „Aber im Moment ist es extrem.“

Lesezeit: 3 Minuten