Archivierter Artikel vom 24.09.2020, 14:23 Uhr
Ochtendung

Kandidat für Wahlkreis Mayen gekürt: Torsten Welling soll CDU-Bastion verteidigen

Die CDU im Wahlkreis 12, der die Stadt Mayen sowie die Verbandsgemeinden Maifeld, Vordereifel und Rhein-Mosel umfasst, steht vor einer Zäsur: Parteiurgestein Adolf Weiland (67), der das Direktmandat bei den vergangenen fünf Landtagswahlen jeweils erfolgreich für die CDU geholt hatte, tritt nicht mehr an. In seine Fußstapfen soll nun Torsten Welling treten. Bei der Delegiertenversammlung des Kreisverbandes in der heimischen Ochtendunger Kulturhalle konnte der 35-Jährige 73,2 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen. Ein Gegenkandidat war nicht angetreten.

Martin Boldt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net