Polch/Kreis MYK

Kampf gegen Corona: Polcher Impfzentrum nimmt am Donnerstag den Betrieb auf

Wenn das Corona-Impfzentrum in der Polcher Maifeldhalle am Donnerstagvormittag zum ersten Mal seine Türen öffnet, steht den Mitarbeitern dort ein arbeitsreicher Tag bevor. Alle 75 Impftermine sind bereits vergeben. Aber was genau geschieht im Impfzentrum? Unsere Zeitung hat bei der Kreisverwaltung nachgehört und beantwortet die wichtigsten Fragen.

Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net