Archivierter Artikel vom 11.04.2022, 18:00 Uhr
Plus
Mayen

Jugendhilfeeinrichtung Bernardshof in Mayen: Neuer Direktor bringt frischen Wind

Hart haben die beiden Corona-Jahre den Bernardshof in Mayen getroffen. Das Jugendhilfezentrum, in dem 120 Kinder und Jugendliche wohnen, zur Schule oder zur Ausbildung gehen, war von besonders rigiden Lockdown-Maßnahmen betroffen. Jetzt geht ein kollektives Aufatmen durch die Einrichtung.

Von Thomas Brost Lesezeit: 4 Minuten