Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 17:47 Uhr
Plus
Mayen

Joachim Henns EM-Grätsche: Die eigentümliche Welt des Fußballs satirisch beleuchtet

Von überbordender Euphorie ist im deutschen Fußball-Volk wenig zu spüren, aber das kann sich mit einem Sensationssieg gegen Weltmeister Frankreich schlagartig ändern. Jedenfalls haben die Burgfestspiele einen Appetithappen für die Fußball-EM serviert. Dazu bereiten sie Joachim Henn die Bühne im Alten Arresthaus – der Rezitator vom Niederrhein hat einiges an Anekdoten, Autobiografischem und Nachdenklichem im Gepäck.

Von Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten